Weinhaus Rabe

 

Markgräflerland

Betberger Maltesergarten

Beste Markgräfler Lagen, Löss und Lehm, Alte Reben, biologischer Weinbau, leidenschaftliche und humorvolle Winzer sind das Geheimnis und wichtige Grundlage für unsere Weine.

Die Reben für die Rabe-Weine stehen auf einem nur wenige Kilometer schmalen Bereich zwischen der Ebene des Oberrheingrabens und dem Schwarzwald.
Im Laufe der Jahrmillionen bedeckte angewehter Löss diesen Bereich, der sich mittlerweile zu tiefgründigem Lehm entwickelt hat.
Für das besonders milde Klima sorgt eine Senke, die sogenannte Burgundische Pforte, südlich der Vogesen, durch die wir eine direkte Verbindung zum mediterranem Klima haben. Die warme Luft aus dem Südwesten begünstigt die Entwicklung der Reben und die Traubenreife.

Boden  |  Exposition  |  Geologie  |  Hangneigung  |  Sonne jan/dez  |  Sonne sep/okt  |  Weinlagen
Kartendaten © LGRB Weinbauatlas

Impressum   |   Kontakt   |   Anfahrt   |   Newsletter